Wald in 3D
2. Preis Einzelfoto 2013


Was hier so bunt blubbert ist eine 3D-Projektion im Visualisierungszentrum des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig. Die unterschiedlichen Farben stellen bestimmte Baumarten dar. Mit Simulationsmodellen wie diesem Waldmodell können Wissenschaftler die Rolle der Wälder beim Klimawandel unter die Lupe nehmen und herausfinden, wie sich unterschiedliche Bewirtschaftungsformen auf die Kohlenstoffbilanz der Wälder in Zukunft auswirken werden.

André Künzelmann arbeitet seit zehn Jahren als Hausfotograf für das Forschungszentrum, wo ihm die Vielfalt an Themen, Menschen und neuen Situationen gefällt – und das ihm den Freiraum für künstlerisches und dokumentarisches Arbeiten bietet. Außerdem verwirklicht der Diplommeteorologe eigene Projekte: Auch seine Tätigkeit am UFZ führt ihn bisweilen ins Ausland, in den Nahen Osten etwa oder nach Feuerland. Zudem arbeitet André Künzelmann, 1970 in Leipzig geboren, als Kameramann. Er ist Unterwasserfotograf und gibt Foto-Workshops für Wissenschaftler.

Impressum